gruppe

stockschützen

Allgemeines

Der Stocksport wird von den SCP-Schützen mit 2 aktiven Mannschaften im Sommer auf den heimischen Bahnen, und einer Mannschaft im Winter in der Eishalle betrieben. Die größten Erfolge waren mehrmalig der Aufstieg in die Bezirksliga. Leider mussten auch Abstiege in Kauf genommen werden. 2011 hatte die Abteilung etwas Probleme alle Wettkämpfe zu bestreiten, da es einen Engpass bei den aktiven Schützen gab. Damals konnte Dank der Mithilfe der Ü146, eine Gruppe von ehemaligen AH-Fußballern das Problem behoben werden. Da einige Schützen zur Stockabteilung gewechselt sind, konnte der aktive Spielbetrieb fort geführt werden.

Historie

Ca. 1990 wurden 3 Asphalt-Stockbahnen in Pfettrach neben dem Sportheim gebaut. Gleich nach der Fertigstellung der 3 Sommerbahnen fanden sich einige Stockschützen, die den Sport als Hobby betrieben. Einige dieser Schützen wollten den Sport als Wettkampfsport betreiben und gründeten die 1992 die Abteilung Stockschützen. Erster Abteilungsleiter war der mittlerweile verstorbene Robert Aigner. Anschließend wurde die Abteilung langjährig von Sebastian Stanglmayr bis 2010 geführt. Anschließend übernahm Wolfgang Junger die Regie. In seiner Zeit wurde die Anlage auf 4 Bahnen erweitert und gepflastert. 2017 übergab Junger an Josef Hammerl die Geschicke. In seiner Amtszeit gründete Wolfgang Glaser die Stockschützenjugend. Aufgrund gesundheitlicher Probleme übernahm im September 2020 Michael Burger die Jungschützen. Seit 2021 führt Franz Ginzinger mit seinem Stellvertreter Johannes Hofmann die Abteilung.

Aktuelles

SC Pfettrach bei Bayerischer Meisterschaft in Hallbergmoos

U16 Jugend der Stockschützen belegen Platz 14

Pfettrach. Kürzlich fanden die Bayerischen Meisterschaften im Stockschießen in Hallbergmoos statt. Nachdem sich die U16 des SC Pfettrach in Plattling dafür qualifiziert hatte, durfte man bei der Bayerischen in Hallbergmoos starten. In einem sehr starkbesetzten Teilnehmerfeld erreichte man in der Vorrunde lediglich einen Sieg gegen den SC Ittling, zwei weitere Spiele verlor man nur sehr knapp. In der Endabrechnung belegte man schließlich den 14. Platz. Da aber die Teilnahme schon ein großer Erfolg zu werten war, gab es keinen Grund enttäuscht zu sein. Nächstes Jahr wird wieder versucht, an der „Bayerischen“ teilzunehmen. Jugendliche, die am Stockschießen Interesse haben, sind herzlich eingeladen jeweils Dienstag und Freitag ab 19 Uhr auf den Stockbahnen des SC Pfettrach vorbeizuschauen.

v.l.n.r. Kolmeder Anna-Marie, Burger Juliane, Ausmann Valentin und Frank Korbinian

SC-Pfettrach bei U16 Beszirkmeisterschaft in Plattling

Korbinian Frank ist Kreismeister beim Zielschießen U16

Pfettrach. Beim kürzlich durchgeführten Kreiszielwettbewerb im Stockschießen wurde Korbinian Frank vom SCP mit 86 Punkten erstmalig Kreismeister bei der U16 und ist somit für die Bezirksmeisterschaft am 29.05.22 in Plattling qualifiziert. Ebenfalls qualifiziert haben sich Juliane Burger als Nachrückerin bei der U16 weiblich mit 56 Punkten sowie Valentin Ausmann bei der U14 als Drittplatzierter mit 79 Punkten.

Am kommenden Samstag findet, ebenfalls in Plattling, die U16 Bezirksmeisterschaft im Mannschaftswettbewerb statt, wofür sich der SCP bei den Kreismeisterschafen als einziger Teilnehmer qualifizieren konnte. 

In Plattling werden allerdings die Trauben etwas höher hängen, da man gegen viele etablierte U16 Moarschaften antreten muss.

v.l. Juliane Burger, Korbinian Frank und Valentin Ausmann

Stockschützen des SC Pfettrach erstmals
bei Bayerischer Meisterschaft 

Neuformierte Jugendmannschaft U14 belegt in Plattling den 8. Platz

Pfettrach. Seit mehr als einem Jahr trainieren dienstags und freitags neun begeisterte Mädel und Buben im Alter von 14 Jahren auf der Anlage des SC Pfettrach das Stockschießen. Initiator für die Gründung einer Jugendstockschützengruppe war Wolfgang Glaser, der selbst begeisterter Stockschütze ist. Krankheitsbedingt konnte Wolfgang Glaser die Kinder nicht mehr so betreuen, wie er gerne wollte und so übernahm Michael Burger mit Unterstützung von Johannes Hofmann das Training der Jugendlichen. Aufgrund Corona konnte erst Ende Mai wieder mit dem Trainieren begonnen werden- da aber der Ehrgeiz der Kinder immer noch sehr groß war, meldete der Sc Pfettrach zwei Mannschaften bei den Bezirksmeisterschaften in Geisenhausen an. Dort belegten die Mannschaften den ersten und dritten Platz. Somit qualifizierte sich eine Mannschaft für die Bayerische Meisterschaft am vergangenen Wochenende im Plattling. Als absoluter „Neuling“ belegte man in der Endabrechnung den 8. Platz von 12 Teilnehmern. 

Unsere Abteilungen

Stockschützen Senioren

Franz
Ginzinger

Abteilungsleiter

Mobil 
‭0151/118 666 60‬

Mail:
ginzi@t-online.de

Trainingszeiten
Sommer: jeden Dienstag  ab 18:00 Uhr

Stockschützen Jugend

Michael
Burger

Jugendbeauftragter

 

Mobil
0178/1814233

Mail
michael-burger77@gmx.de

Trainingszeiten 
Jeden Dienstag & Freitag von 17:00 – 18:30 Uhr & nach Absprache

 





Aufgepasst!

Lust & Interesse an alten Traditionen?

Wer Lust und Interesse am Stockschießen hat und es einfach mal ausprobieren möchte, kann immer dienstags und freitags ab 18:00 Uhr beim Training des SC Pfettrach am Sportgelände an der Talstraße vorbeischauen. Es ist jeder herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch. 

...Franz Ginzinger & Michael Burger

Stockschießen - Traditioneller Mannschaftssport

Hast du Interesse am Traditions-sport?

Dann melde dich!