verein

SC-Pfettrach

Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten ab dem Jahr 2022 über den Verein und den einzelnen Abteilungen. 

So geht Klimaschutz

2023

<< 01.01.2023 bis 31.12.2023  >>

Unsere neue Lumosa LED-Flutlichtanlage

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Förderkennzeichen: 67K20197
Vorhabenszeitraum: 01.01.2023 bis 31.12.2023

... BARTHOLOMÄUS PAINTNER



Zum HEURIGEN beim SC Pfettrach

2023

<<  09. Oktober 2023  >>

 

Der SC Pfettrach lädt die Gesamtbevölkerung am Samstag den 28.Oktober 2023 –  ab 18.00 Uhr zum Weinherbst ins Vereinsheim ein. 

Tischreservierungen werden gerne entgegengenommen über unseren Vereinsvorsitzenden Bartholomäus Paintner – Tel. 0871/9538880 oder über das Vereinsmanagement-Büro über Wolfgang Will – Mobil 01736778641. 

Ihre Reservierung können Sie auch gerne ONLINE auf der Homepage des Hauptvereins über den „Kontakt“ an den Vorstand vornehmen.

Zusammensitzen bei guten Weinen und guten Speisen, unter diesem Motto und mit einer Musikalischen Begleitung so läd der Verein zum Feiern ins Vereinsheim ein. 

Der Weinherbst wird verschönt mit einem auserlesenen Angebot von bekannten Weinen aus der Südlichen Weinstraße und Frankenweinen. 

Bei den Speisen gibt es die Auswahl mit Brotzeitbredl, Geräuchertem, Schmalzbrot etc.  

Frei nach dem Motto, gute Laune, gute Weine, gutes Essen!  

... BARTHOLOMÄUS PAINTNER

Besuch vom Nikolaus

2022

<<  09. Dezember 2022  >>

Pfettrach.

Am 09.12.2022 haben die G, E2 und die E1 ihre Weihnachtsfeier im SC-Pfettrach Sportheim abgehalten.
Es gab Brunners Würschtl vom Grill, Glühwein und Kinderpunsch.
Ausserdem kam uns der Nikolaus besuchen und hatte natürlich für jeden Fussballer ein tolles Geschenk dabei! Für die G gab’s T-Shirts,  E2 Trainings-Shirts und E1 Allwetterjacken jeweils im SC-Pfettrach Design!
Die Erwachsene  ließen den Abend dann noch beim WM- Spiel Holland-Argentinien ausklingen.
 
Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und eine guten Rutsch ins Jahr 2023 – mit weiterhin viel Spaß und Freude am Sport!

... Christian Sternecker

Sport, Spaß und Sonne zum Sommerfest des SC Pfettrach

2022

<<  14. Juli 2022  >>

Pfettrach.

Am vergangenen Wochenende feierte der SC Pfettrach unter der Schirmherrschaft der dritten Bürgermeisterin der Marktgemeinde Altdorf Angelika Aigner sein traditionelles Sommerfest.

Das Fest begann mit einem Festgottesdienst am Sportgelände. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst durch den Pfettracher Kirchenchor. Anschließend bot der SC Pfettrach wieder den traditionellen Mittagstisch an, der von der örtlichen Bevölkerung gut angenommen wurde. Als ersten Programmpunkt am Nachmittag hatte um 13 Uhr die G-Jugend des SC Pfettrach gg die Mannschaft des SV Oberglaim zu Gast. Zeitgleich startete bei strahlendem Sonnenschein das Beachvolleyballturnier der Pfettrach Pandas. Nach spannenden Spielen setzte sich die Mannschaft des SV Kumhausen im Finale gg. die DJK Adlkofen durch. Den dritten und vierten Platz machten die beiden Pfettracher Mannschaften unter sich aus. Direkt im Anschluss bildeten das E- und F-Jugendturnier einen weiteren Programmpunkt. Beide Turniere lieferten tolle Spiele und die zahlreich vertretenen Väter und Mütter der Kids konnten bei dem herrlichen Wetter mit ihren Sprösslingen mitfiebern.

Beim F-Jugendturnier waren sechs Mannschaften eingeladen. Leider erschien die DJK Altdorf nicht, sodass diese Spiele immer mit 0:2 für den Gegner gewertet haben. 

In der Vorrunde belegt Pfettrach in seiner Gruppe den 2. Platz und traf im Halbfinale auf den späteren Turniersieger FC Leibersdorf. Das Spiel endeten 0:2 für Leibersdorf, sodass man im kleinen Finale auf den SV Gündlkofen trafen. Es war ein spannendes Spiel auf Augenhöhe und nach der regulären Spielzeit stand es 0:0. Das Elfmeterschießen musste die Entscheidung bringen und Klein und Groß fieberten bei jedem Schuss oder Torwartparade mit. Mit 6:4 behielt der SC Pfettrach das glücklichere Händchen und feierte ausgiebig den 3. Platz im Turnier. 

Beim E-Jugendturnier gewann die Mannschaft des SC Pfettrach nach schwachem Beginn die vorrundengruppe durch ein 1:0 gg. die DJK Altdorf. Im Finale konnte die DJK Altdorf das Spiel dann mit 2:1 für sich entscheiden uns so belegte die Mannschaft des SC Pfettrach somit den 2.Platz hinter der DJK Altdorf!

Neben dem fußballerischen Treiben kämpfte die Stockschützenabteilung im Rahmen des Sommerfestes um die offene Altdorfer Marktmeisterschaft. Den Turniersieg holte sich das Team „die olden Eignbegr“, das damit alle anderen „Moaschaften“ hinter sich ließ. Auf den Plätzen folgte der SC Pfettrach vor der „Ü 146“. Am Abend nahmen die Feierlichkeiten bei geselligem Beisammensein im Zeltvorbau ihren Ausklang.

... BARTHOLOMÄUS PAINTNER

SC Pfettrach bei Bayerischer Meisterschaft in Hallbergmoos

2022

<<  14. Juli 2022  >>

U16 Jugend der Stockschützen belegen Platz 14

Pfettrach. Kürzlich fanden die Bayerischen Meisterschaften im Stockschießen in Hallbergmoos statt. Nachdem sich die U16 des SC Pfettrach in Plattling dafür qualifiziert hatte, durfte man bei der Bayerischen in Hallbergmoos starten. In einem sehr starkbesetzten Teilnehmerfeld erreichte man in der Vorrunde lediglich einen Sieg gegen den SC Ittling, zwei weitere Spiele verlor man nur sehr knapp. In der Endabrechnung belegte man schließlich den 14. Platz. Da aber die Teilnahme schon ein großer Erfolg zu werten war, gab es keinen Grund enttäuscht zu sein. Nächstes Jahr wird wieder versucht, an der „Bayerischen“ teilzunehmen. Jugendliche, die am Stockschießen Interesse haben, sind herzlich eingeladen jeweils Dienstag und Freitag ab 19 Uhr auf den Stockbahnen des SC Pfettrach vorbeizuschauen.

Foto:  v.l.n.r. Kolmeder Anna-Marie, Burger Juliane, Ausmann Valentin und Frank Korbinian

... Franz Ginzinger

Vorfreude auf kommende Veranstaltungen- Die Jahreshauptversammlung des SC Pfettrach 2022

2022

<<  03. Mai 2022  >>

Pfettrach. Vor kurzem fand im Sportheim des SC Pfettrach die Jahreshauptversammlung 2022 des Sportvereins statt. 

Erster Vorsitzender Bartholomäus Paintner begrüßte neben den anwesenden Mitgliedern besonders den Ehrenvorsitzenden Sepp Schlemmer, das Ehrenmitglied Georg Hohenester sowie die Marktgemeinderäte Edeltraud Franz, Josef Frank und Willi Stanglmayr.

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder berichtete Bartl Paintner über die Aktivitäten des zurückliegenden Vereinsjahres. Leider mussten aufgrund von Corona einige traditionelle Veranstaltungen wie Sommerfest, Weihnachtsfeier und Christbaumversteigerung und der Pfettrachtaler Lauf 2021 im zurückliegenden Berichtsjahr ausfallen. Einen positiven Ausblick lenkte Bartl Paintner auf die kommenden Veranstaltungen, wie das Sommerfest des SCP am 3.Juli 2022, welches wieder im gewohnten Rahmen mit Marktmeisterschaft der Stockschützen, Beachvolleyballturnier und Jugendfußballturnier stattfinden wird. Auch der Pfettrachtaler Lauf ist dieses Jahr wieder am 15.Oktober 2022 geplant. Besonders erfreut zeigte sich Bartl Paintner über zwei Neuerungen am Sportplatzgelände: Die neugebaute Kneippanlage an der Pfettrach findet in der Bevölkerung regen Anklang und wird gut besucht. Zwischen Hauptplatz und Stockschützenbahn entsteht gerade ein Boccia-Anlage, die zu einer neuen sportlichen Aktivität am Sportgelände einlädt. Im Jahr 2023 steht für den SC Pfettrach ein besonderes Ereignis an: vom 8.-10.September 2023 feiert der SCP sein 50-jähriges Vereinsjubiläum.

Der 1. Vorsitzende schloss seinen Bericht mit einem Dank an seine Vorstandskollegen, die Ausschussmitglieder, die Marktgemeinde Altdorf und sämtliche ehrenamtlichen Helfer, die den Sportverein wieder das ganze Jahr so tatkräftig unterstützt haben, ab.

Die Berichte der Abteilungsleiter gaben Einblicke in die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten der Abteilungen Fußball, Volleyball, Lauf, Stockschützen, Damengymnastik, Kinderturnen und Jazzdance. In den verschiedenen Abteilungen wurde über viele verschiedene sportliche Erfolge berichtet. So nahmen die Stockschützen erfolgreich an mehreren Turnieren teil und absolvierten ihre traditionelle Weißensee-Fahrt. Die Jugendabteilung der Stockschützen macht mit guten Trainingsbeteiligungen und Turnierteilnahmen von sich reden. Die Volleyballer berichteten von ihrer erfolgreichen Teilnahme an der oberbayerischen Freizeitliga und ihrem jährlichen mannschaftsinternen Schleiferlturnier. Die Laufabteilung blickt zuversichtlich auf den kommenden Lauf am 15.Oktober 2022 und berichtete über bereits laufende Vorbereitung für das große Laufevent. Die Online-Anmeldung hierfür wird ab Juli 2022 freigeschaltet. Auch die Jugendfußballer der G-, F- und E-Jugend nahmen erfolgreich an Ligaspielbetrieb und Turnieren teil. Die Damengymnastik und das Kinderturnen konnten wieder in gewohntem Umfang stattfinden.

Anschließend trug Kassier Wolfgang Will den Kassenbericht vor und berichtete, dass sich der Verein als gesund und schuldenfrei bezeichnen kann. Dies wurde auch von den beiden Revisoren Martin Stanglmayr und Sebastian Stanglmayr so bestätigt. 

Der erste Vorstand Bartl Paintner schloss die Mitgliederversammlung mit einem Dank an alle Anwesenden für ihre Teilnahme und leitete damit in den gemütlichen Teil des Abends über.

Foto: Boccia-Bahn in Bau

 

... Bartholomäus Paintner

SCP bei U16 Bezirksmeisterschaft in plattlind

2022

<<  20. Mai 2022 >>

Korbinian Frank ist Kreismeister beim Zielschießen U16

Pfettrach. Beim kürzlich durchgeführten Kreiszielwettbewerb im Stockschießen wurde Korbinian Frank vom SC-Pfettrach mit 86 Punkten erstmalig Kreismeister bei der U16 und ist somit für die Bezirksmeisterschaft am 29.05.22 in Plattling qualifiziert. Ebenfalls qualifiziert haben sich Juliane Burger als Nachrückerin bei der U16 weiblich mit 56 Punkten sowie Valentin Ausmann bei der U14 als Drittplatzierter mit 79 Punkten.

Am kommenden Samstag findet, ebenfalls in Plattling, die U16 Bezirksmeisterschaft im Mannschaftswettbewerb statt, wofür sich der SCP bei den Kreismeisterschafen als einziger Teilnehmer qualifizieren konnte.

In Plattling werden allerdings die Trauben etwas höher hängen, da man gegen viele etablierte U16 Moarschaften antreten muss.

Foto: v. l. Juliane Burger, Korbinian Frank und Valentin Ausmann

... Franz Ginzinger

sportverein SC-Pfettrach

Freude am Sport 

Für die Zukunft wünsche ich dem SC-Pfettrach ein Weiterwachsen – nicht nur an Mitgliedern, sondern ebenso in der Freude am Sport, im Zusammenhalt, im menschlichen Miteinander und natürlich im sportlichen Erfolg.

... Bartholomäus Paintner

Sport für jung & Alt