Traditionelles AH Freundschaftsduell gegen Rinchnach

Am Freitag, den 10. Juli fand im Rahmen des AH Sommerfests wieder das traditionelle Freundschaftsspiel gegen den befreundeten FC Rinchnach statt. Beide Mannschaften mussten ersatzgeschwächt die Partie antreten. Dennoch fand in der ersten Hälfte ein munterer Schlagabtausch statt. Mit einem 2:2 ging man in die Pause. In der zweiten Halbzeit schwanden dann bei den Hausherren die Kräfte und die cleveren Gäste aus dem Bayrischen Wald konnten das Traditionsduell am Ende mit 6:2 für sich entscheiden. Im Anschluß wurde bei Gegrilltem und süffigen Bier das Spiel noch intensiv analysiert. Im nächsten Jahr steht in jedem Fall aus Sicht der Pfettracher eine Revanche an. Dann wieder daheim bei den „Woidlern“.  

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.